RurUfer-Radweg - de > Start > Neuigkeiten

Umfahren der Windbrüche in Jülich (Stand 29.6.2014)

01.072014 00:00 von Morinello

Von der Fußgängerbrücke über die Rur, die zum BKP führt.

Wir bleiben auf der Kasanieneallee Rtg Norden bis zur ersten kl. Kreuzung. Da rechts auf die Aachener Str., die auf die Ellbachstr. Führt. Nach wenigen Metern links in die Mühlenstr. Bis zum Ende. Nach links über den Ellbach und auf dem parallelen Radweg Links auf die Victor Gollancz Str. Nach ein paar 100 Metern rechts in die Herman Barnikol Str. Am Schulzentrum links bis zur L253. Da links Rtg Tetz. (Stark befahren aber mit Seitenstreifen)

In Tetz in die Lambertusstr. Nach links abbiegen dann runter bis zur Rur. Da rechts ab nach Norden vorbei an einem Fußballplatz bis vor eine Brücke. Nicht über die Brücke dem RUR folgen, sondern vor der Brücke am anderen Ufer fahren. An der nächsten Brücke links ab über die Rur und rechts ab entlang des Ufers.

Vorbei am Linnicher Wehr und der alten Polizei schule nach Linnich. Am End der Rurallee links und gleich wieder rechts, bis rechts ein geschotterter Parkplatz kommt. Dort dem rot-weißen Schild folgen und direkt an der Rur weiter. Unter der B 57 durch und dann vorbei ander Kläranlage. (Ausschilderung unklar)

Zurück