RurUfer-Radweg - de > Start > Neuigkeiten

Schäden durch Hochwasser zwischen Jülich und Linnich

08.082014 07:35 von Morinello

Der RurUfer-Radweg ist von der Hasenfelderstraße in Jülich bis zur Stadtgrenze von Linnich aufgrund von mehreren Hochwassern in den letzten 3 Wochen an einigen Stellen beschädigt, da die wassergebundene Fahrbahndecke abgetragen worden ist. Der Weg ist zwar noch befahrbar, weist an vielen Stellen aber erhebliche Mängel auf.

Zurück